Unsere Zweite: 1.Auftritt im Pokal

Das wäre ihr Preis gewesen…

files/Vereinslogos/SC_Rapid_Luebeck.pngDa können wir nur sagen ; Hut ab und herzlichen Glückwunsch!

 

Pokalspiel bei Rapid 3. Geiles Wetter, feinster Kunstrasen und das alte Team vom Trainer als Gegner. Alles passt wie Arsch auf Eimer. Zumindest bis zur 7. Minute. Ein glänzend parierter Abpraller fällt unserem Verteidiger vor die Füße, dieser trifft den Ball aber nicht, der Gelbe spitzelt das Leder ins Tor. Konzentration!!!


30. Minute: Gato nagelt den Rapidler unnötigerweise direkt am Strafraum um, Freistoß. Fragwürdiges Stellungsspiel von Mauer und Torwart, und der Gelbe haut die Pille in die Maschen, zugegebenermaßen ein gut getretener Freistoß ins rechte obere Torwarteck. Konzentration!!!!!!


In der Folge konnte das Spiel eigentlich relativ stabil gestaltet werden, wie im Prinzip vorher auch schon, sogar die ein oder andere Chance konnte herausgespielt werden. Halbzeit.


Mit neuem Mut und etwas offensiver gestellt geht es in den zweiten Abschnitt. Gegen Ende (80. Minute?) Freistoß für uns. Von der linken Seite bringt Paddy den Ball in bester Cardosomanier in den 16er, Fabian hält die Rübe hin und erwischt ihn wohl auch irgendwie, die Kugel landet im langen Eck. Da geht doch noch was…
Ca. 85. Minute: Wieder Freistoß für den 2. Stern. In Hüfthöhe auf den Elfmeterpunkt, der Gelbe sagt danke, spielt schnell ab, langer Pass nach vorne, unser Verteidiger springt an der Mittellinie am Ball vorbei (unbedrängt), der Rapidler läuft alleine auf unser Tor zu und macht ihn sicher rein. Konzentr… ach, leck mich, wo die Sonne nie scheint.


Fazit: Alles ok, ist aber ärgerlich, wenn man sich so um die Früchte seiner sonst guten Arbeit bringt, die Tore hätten nicht fallen müßen. Etwas mehr Passsicherheit und Genauigkeit wären auch von Vorteil. Wir werden dran arbeiten. Schönen Sonntag noch!

 

Zurück