Unser Marathonmann

Eines der schönsten Bilder des Jahres

Stadtwerke Marathon Lübeck 2012

 

Beim Lübeck Marathon hatte ich mir zum Ziel gesetzt, unter 3:45 Std. zu laufen. Es waren wunderbare Bedingungen und es war schön, durchs herbstliche Lübeck nach Travemünde und zurück zu laufen. Ich glaube, dass ich auf der Hinrunde etwas zu schnell angegangen bin. Ich hatte mich 2 Läufern angeschlossen, die ungefähr mein Tempo hatten. Allerdings habe ich sie dann auf der Rücktour laufen lassen, um noch eine passable Zeit zu laufen und nicht zu stark einzubrechen. So habe ich denn nach einem kleinen Zwischentief bei km 30 eine gute Zeit zustande gebracht. Mit 3:56:51 Std. habe ich meine bis jetzt zweibeste Marathonzeit erzielt.

 

- 167. von 336 Startern

- 13. Altersklasse von 23

 

 

Adventslauf Ratzeburg

 

Auch beim Adventslauf um den Ratzeburger See auf einer 26 km langen Runde hatte ich mir eine Zielzeit gesetzt, die ich dann doch um ca. 3 Minuten verfehlt habe. Ich bin zusammen mit Sven Krüger um den See gelaufen und wollte einen 5 Minuten-Schnitt pro km laufen. Zur Hälfte hin habe ich dann gemerkt, dass wir etwas zu langsam waren und habe mich abgesetzt. Es war wohl meine schnellste zweite Hälfte, aber es hat nicht ganz gereicht. Meine Zeit betrug 2:13:22.

 

- 319. von 1281 Starten

- 23. Altersklasse 55 von 106 Starten

 

Auch dies war meine zweitbeste Zeit von bisher sieben Starts, übrigens der 2. für Roter Stern. Unterwegs wurde ich noch von St. Pauli Läufer angesprochen, der meinte: "Oh, Roter Stern ... super Sache!". Durchaus Resonanz auf den Stern bekommen.

Der Adventslauf war mein letzter Start des Jahres und ich bin mit diesem Jahr sehr zufrieden.

 

 - Uli

Zurück