Refugees welcome

Fast 19 Jahre ist es her, als am 18.01.1996 der rassistisch motivierte Anschlag auf die Flüchtlingsunterkunft in der Lübecker Hafenstraße 10 Menschen das Leben kostete. Auch heute ist das Thema Fremdenfeindlichkeit leider immer noch aktuell. Dies äußert sich nicht nur in den vielen Brandanschlägen, Sachbeschädigungen und Übergriffe der letzten Jahre, sondern zeigt sich jüngst auch in den Demonstrationen der Pegida-Bewegung.

 

Um ein Zeichen gegen Rassismus, Vertreibung und Diskriminierung von Flüchtlingen und Migranten zu setzen, findet diesen Samstag den 17.1.2015 die Demonstration "Refugees Welcome - Solidarität auf die Straße tragen" organisiert vom Lübeck Flüchtlingsforum e.V. statt. Gestartet wird um 12 Uhr in der Konrad-Adenauer-Straße beim Bahnhof. Auch der Rote Stern wird mit dabei sein, um sich gegen Rassismus und für eine gemeinsame Zukunft einzusetzen. Jeder Fan, Freund, Spieler, Betreuer etc. ist gerne dazu eingeladen sich uns anzuschließen, damit der Hass und die Hetze gegenüber Fremden keine Chance in Lübeck hat.

 

Alle weiteren Informationen finden sich hier auf der Veranstaltungsseite auf Facebook

Zurück