Jahreshauptversammlung 2016 am 04.03.2016

Kurzinformationen:

Datum: Freitag den 04.03.2016

Beginn: 20 Uhr 

Ort: Vereinsheim des VfL Vorwerk (Triftstraße 88, 23554 Lübeck)

 

 

Liebe Mitglieder,


wir laden euch herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ein. Es wird vor der JHV ein Trainingsspiel der Herren geben, das bereits um 18:30 beginnen wird. Im Anschluss werden wir uns es im Clubheim gemütlich machen und dort wie immer bestens versorgt sein.


Der Rote Stern Lübeck e.V. hat inzwischen ca. 130 zahlende Mitglieder. Aus Erfahrung kommen leider nicht einmal 25% zur JHV. Dabei ist es das einzige große Treffen im Jahr und es können nur hier die wichtigsten Entscheidungen getroffen werden.


In diesem Jahr wird der gesamte Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt: 1. und 2. Vorsitzende(r), Kassenwart, Jugendwart, Sportwart, Datenschutzbeauftragte(r) und 3 BeisitzerInnen. Neu hinzu kommt das Amt eines Flüchtlingsbeauftragten. Das Wahlrecht auf der JHV haben nur die Mitglieder des Vereins. Anträge müssen vor Beginn der Sitzung schriftlich vorliegen.


Leider haben wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genug Bewerberinnen und Bewerber für alle Posten. Es wäre wünschenswert, wenn sich diese wichtige Arbeit nicht immer wieder auf die „üblichen Verdächtigen“ verteilen würde. Ohne dieses ehrenamtliche Engagement wäre der Rote Stern e.V. nicht existenzfähig!


Der Kassenwart wird die finanzielle Situation darstellen, die sich Dank eurer Beiträge deutlich verbessert hat. Es reicht zwar noch nicht für ein eigenes Stadion mit Clubheim und Jugendleistungszentrum, aber wir haben keine Verbindlichkeiten mehr und konnten in die Ausbildung unserer zwingend erforderlichen Schiedsrichter investieren.


Wir möchten einen Festausschuss bilden, bei dem sich jeder Stern nach seinen Möglichkeiten einbringen kann. Zu den Aufgaben des Festausschusses gehören u.a. das Mai-Fest, sowie die Planung von Saisonabschluss- und Weihnachtsfeier. Am 29.10.16 wird es wieder ein Benefizkonzert im Treibsand geben. Die Drangdübels haben bereits zugesagt und wir werden wieder zugunsten unserer Flüchtlingsarbeit Spenden sammeln.


Die Herren Mannschaften haben seit über einem Jahr das Dienstagstraining für Geflüchtete geöffnet. Es ist uns gelungen einige Spieler nachhaltig in den Spielbetrieb zu integrieren. Wir haben Sachspenden gesammelt und wurden dabei tatkräftig durch Intersport Mauritz und zahlreiche private Spenden unterstützt – vielen herzlichen Dank!

 

Unterstützung brauchen wir immer und in allen Bereichen. Vom Mannschaftsbetreuer und Jugendtrainer bis hinauf in den Vorstand suchen wir nach kreativen Köpfen die uns voranbringen.


Wir könnten noch vieles besser machen z. B. unsere Öffentlichkeitsarbeit durch aktuelle Berichte. Wir könnten auch noch viele gute Ideen mehr anbieten z. B. eigene Jugendmannschaften, wenn Du eine Aufgabe in die Hand nimmst.


Wir arbeiteten seit einigen Monaten mit dem Flow-Projekt der Gemeinde-Diakonie zusammen und haben am 13.02. das Fußballturnier „Cup der guten Hoffnung“ von und mit Geflüchteten organisiert. Wir planen eine zweite Auflage des Refugee-Turniers im Sommer.


Unser Benefizkonzert im letzten Jahr hat es uns ermöglicht, dem Lübecker Flüchtlingsforum elf Fährtickets inkl. Roter Stern Schal zu spenden. Dieses Thema wird uns auch im kommenden Jahr intensiv begleiten.


Besonders erfreulich finden wir die Entwicklung unserer Badmintongruppe. Sie trifft sich montags in der Grundschule Grönauer Baum und hat regen Zulauf. Ebenso erfreulich ist die Anzahl an Fußballspielern. Fast immer können wir in beiden Mannschaften die Bank voll besetzen. Wünschenswert wäre eine bessere Trainingsbeteiligung.


Noch ein wichtiger Hinweis. Wir tragen unsere Heimspiele derzeit beim VfL Vorwerk aus. Dort freuen wir uns sehr über noch mehr Unterstützung von den Rängen und bieten euch ein echtes Clubheim mit hervorragender Verpflegung.


Wenn wir euer Interesse geweckt haben, dann kommt zur JHV und bringt euch mit ein! Wie können wir uns weiter entwickeln? Welche Schwerpunkte setzten wir uns für das nächste Jahr? Warum machst Du noch nicht aktiv mit? Diese und andere spannenden Fragen möchten wir mit euch diskutieren und hoffen in jedem Sinne auf rege Beteiligung.


Mit sportlichen Grüßen
Euer Vorstand
Roter Stern Lübeck e.V.

Zurück