Völlig chancenlos beim Vorletzten - Resterampe wird vorgeführt

von RoterStern (Kommentare: 0)

Kreisklasse C Stormarn 23. Spieltag 03.05.2019
SV Eichede III - RSL II 5 - 0 (3 - 0)

Aus Gründen wollen wir über das drittletzte Saisonspiel nicht zu viele Worte verlieren, sondern hier nur die Eckdaten:

Unwirtliche Verhältnisse (Schneeregen und starker Wind), ein extrem einseitiger Heimschiedsrichter (was hatten wir dem eigentlich getan?) und eine komplett zusammengewürfelte Restetruppe ließen dem Stern nur die Rolle des überforderten Sparringspartner für eine spielstarke Altherrenmannschaft aus Eichede, die ihren höchsten Saisonsieg bejubeln durfte. Teilweise fast schon peinlich unser ängstliches Gestümper (lediglich eine einzige eigene Torchance - leider viel sie ausgerechnet "Tormaschine" Elli vor die Füße ;); nur unser starker Keeper bewahrte uns vor einer noch deftigeren Pleite.

Allerdings muss hier klar getrennt werden: nicht den reaktivierten Inaktiven (Mustafa, Torsten, Mo) oder den aus dem Krankenstand in die Startelf beorderten (Malte, Schnecke) oder den Komplettanfängern (jeweils 60 Spielminuten für Mathias und Martin) konnte Coach Reiß einen Vorwurf machen - die waren wenigstens erschienen! Stattdessen darf man sich ob der Massenabwesenheit der eigentlichen Stammspieler (in beiden Herrenmannschaften) wundern: Wer sich in einer Vereinsmannschaft anmeldet, darf auch zu Punktspielen gern dann und wann vorbeischauen! Nächste Woche gibt‘s die nächste Gelegenheit - es wäre toll, wenn sich's der ein oder andere einrichten könnte!

Forza RSL!

Zurück