RSL III - Eintracht Groß Grönau III

von RoterStern (Kommentare: 0)

Kreisklasse C Stormarn 11. Spieltag 21.10.2018
RSL III - Eintracht Groß Grönau III 3 - 5 (1 - 2)

Wenn man sich was vornimmt, bringt die Realität, dich auf dem Boden der Tatsache zurück, dann kommt wie es kommen muss!

Das Spiel haben wir selber verloren.
Die erste Halbzeit ist zur Zeit unser Problem. Uns fehlt das Mittelfeld.
Wir sind kaum auf dem Platz da bekommen wir schon „Schläge": Also 0:2 in wenige Minuten.. und dann fällt beim Fehler des Gegners  das 1:2 von Zakria..
Wir sind weiter Unaufmerksam. Zu weit weg vom Gegner, Höhe Bälle, Fehlpässe und weiterhin passt das Gefüge nicht zusammen. Da helfen auch nicht die gute Vorsätze vor dem Spiel..
In der Pause dann die nervöse Besprechung, großer Reinemachen  und die Spieler bei der Ehre packen.
Das Spiel wird in der zweiter Halbzeit wesentlich besser und doch fällt das 1:3... Beim 2:3 von Obaidullah Elfmeter (eine seltenes Alleingang von Zakria und wird gefoult) keimt die Hoffnung auf und schon steht es  2:4...
Der Torwart Ramazan riskiert Kopf und Kragen und wird verletzt ausgewechselt.
Der Elfmeter gegen uns geht am Tor verschossen .. Aber das 3:4 Tor von Wahid, der kurz davor eine Riesenchance vergibt, lässt uns hoffen. Leider für ein kurzer Augenblick und am Ende das Konter zum 3:5 und wie immer verlieren wir im Mittelfeld der Ball.

Zurück