E-Jugend bestreitet erstes Hallenturnier!

von RoterStern (Kommentare: 0)

Ein gutes halbes Jahr ist es jetzt her, dass wir mit dem ersten Jugendtraining gestartet sind. In dieser Zeit ist unser Kader auf 7 Spielberechtigte und meist 2 bis 3 Gastspieler (alle im Alter von 5 bis 10 Jahren) an Trainingstagen herangewachsen. Am letzten Samstag war es dann soweit, wir nahmen an unserem ersten Hallenturnier teil. Wir waren zu Gast bei VFL Vorwerk in der Sporthalle am Tremserteich. Das Turnier startete um 14Uhr und alle Spieler und auch der Trainer waren mega gespannt und freuten sich auf diesen Nachmittag. Aus dem Spielplan ergab sich, dass wir auch gleich das Auftaktspiel gegen den VFL Vorwerk bestreiten sollten und ich denke zu aller Überraschung, lief es gar nicht schlecht für uns. Wir gingen zwar sehr schüchtern in dieses Spiel und wussten auch noch nicht recht mit dieser neuen Situation umzugehen, schlugen uns aber mega tapfer, so dass wir zwar mit 0:4 verloren, uns aber mit unserer Leistung nicht wirklich verstecken brauchten. Wir kamen vorne zu ein bis zwei Torchancen, verteidigten mit unseren Mitteln gut und unser Torwart war auch von der ersten Minute voll da und konnte mit einigen Paraden eine höhere Niederlage verhindern. Im zweiten Spiel trafen wir auf den TSV Gardeland und wir verloren auch dieses Spiel mit 0:3, aber "Hey" wir hielten wieder mit starker Leistung dagegen, legten langsam immer mehr den Respekt vor unseren Gegnern ab und lernten von Minute zu Minute was dazu, so dass wir auch dieses Mal mit erhobenem Kopf vom Parkett gehen konnten. Im letzten Vorrundenspiel gegen das Team von Buntekuh IV waren wir dann schon ziemlich auf Augenhöhe mit unserem Gegner, wir verteidigten wiedermal richtig gut und versuchten uns auch mal vor dem gegnerischen Tor blicken zu lassen. Auch die Leistung unseres Keepers war wiedermal Klasse. Am Ende mussten wir uns aber wiedermal mit 0:1 geschlagen geben. Als Gruppen 4ter ging es jetzt in das Spiel um Platz 7. Unser Gegner diesmal die Eintracht 04, trotz mittlerweile doch schon schwerer Beine gaben wir auch in diesem Spiel nochmal alles was in uns steckte, doch leider ging auch dieses Spiel mit 0:2 an den Gegner. Nach ein paar Tränen und keinem gewonnen Spiel waren wir trotzdem mega stolz auf unsere erbrachte Leistung und unseren erkämpften 8ten Platz.

Fazit des Turniers: Wir spielten mit einem Mix aus F und E-Jugendspielern die seit etwa 6 Monaten Spaß am Teamfußball haben gegen Truppen, die schon lange zusammenspielen und sich im wöchentlichen Spielbetrieb befinden. Wir brauchten uns in keinem Spiel verstecken und vollbrachten eine super Teamleistung mit einem guten 8. Platz.

Forza RSL !!!

Zurück