Infos zur neuen Saison

Nachdem am Ende der letzten Saison beide Herrenteams wegen der angespannten Personalsituation und der kräftezehrenden Spielzeit sprichwörtlich “auf dem Zahnfleisch” gingen, steht nun die neue Saison unmittelbar vor der Tür. Beide Teams bestritten die Vorbereitung gemeinsam und letztendlich, für unsere Verhältnisse, positiv. Das alles zählt nun aber nicht mehr, entscheidend ist (5€ ins Phrasenschwein) die Punktrunde. Diese beginnt für beide Teams am kommenden Sonntag, den 18.08.2013.

 

Die 1. Herren trifft im Auftaktspiel auf die 3. Vertretung des FC Dornbreite, dies wird wohl gleich zu einer Standortbestimmung in der in diesem Jahr, nach meiner Ansicht, äußerst stark besetzten Kreisklasse A. In der zweiten Saison in dieser Klasse geht es für die Mannschaft auch erstmal wieder darum, genug Punkte gegen den Abstieg zu sammeln, zumal man mit einer Hypothek von drei Punkten Abzug leben muss. Auch wenn viele es nicht hören wollen: Das zweite Jahr ist das schwerste (nochmal 5€). Um 13:00 Uhr geht es am Steinrader Damm los.

 

Bereits eine Stunde früher, also um 12:00 Uhr, tritt die 2. Herren am heimischen Hansering gegen die 3. Herren vom SV Fortuna St. Jürgen an. Für diese Klasse (Kreisklasse C) eine Prognose abzugeben ist sehr schwierig, zu viele Faktoren spielen eine Rolle. Ziel sollte, wie in der letzten Spielzeit, sein, zu jedem Spiel eine vollzählige Mannschaft auf den Platz zu bringen. Wobei das Team das erste Erfolgserlebnis schon hatte, da man in einem historischen Moment die zweite Pokalrunde erreichte, indem man die 2. Mannschaft des 1.FC Phönix mit 3:1 besiegen konnte. Somit ist die 2. Herren die erste Mannschaft des Sterns, die jemals ein Pokalspiel gewinnen konnte.

 

Eine Wundertüte wird auch die erste ganze Saison für unsere Damenmannschaft. Nach einem Jahr intensiver Findung und Vorbereitung brennen die Deerns darauf, nun voll loszulegen. Da die Kreise Lübeck und Ostholstein in dieser Spielzeit kooperieren, wird zuerst eine Qualifikationsrunde gespielt um die Staffeleinteilung von Kreisliga und Kreisklasse A festzulegen. In dieser starten unsere Mädels am Samstag, den 24.08.2013 um 16:00 Uhr am Hansering gegen die SG Fehmarn/Großenbrode. Weitere Teams in der Gruppe sind der Bosauer SV und der TSV Kücknitz.

 

Alle Mannschaften würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen und wünschen allen Zuschauern, Gegnern, Schiedsrichtern, Platzwarten und allen, die sich sonst noch auf den Fussballplätzen dieser Welt tummeln eine spannende, verletzungfreie und faire Saison mit gaaaaaaaanz viel Spaß.

 

Zum Ende noch ein Apell, welcher auch mit den drei Punkten Abzug für unsere 1. Herren zusammenhängt: Sollte sich jemand berufen fühlen, als Schiedsrichter für den Stern anzutreten, so möge er/sie sich dringend bei uns melden. Die Strafen werden von Jahr zu Jahr drastischer, wenn man als Verein nicht ausreichend Schiris stellen kann. Das kann man gut oder schlecht finden, meiner Meinung nach macht es aber Sinn. Ohne Pfeifenmänner funktioniert es nicht!!!

Zurück